+45 4241 2565 clubfanoe@gmail.com

Kitesurf Schule

Kitesurf Schule

Fanø ist ein ganz besonderer Ort zum Kite-Surfen. Es ist ein perfekter Ort, um Kite-Surfen auf dem Meer mit Wellen auszuprobieren und zu üben. Nicht die großen Wellen, aber trotzdem genug, um ein Gefühl für das offene Meer zubekommen.

Wenn man Kitesurfer mit großer Geschwindigkeit riesige Hüpfer machen sieht, glaubt man, dass muss sehr schwer sein das zu lernen. Das ist nicht richtig. Kitesurfen ist eigentlich eine von den am leichtesten zu lernende Surf Disziplin. Du solltest auf eigene Faust Kitesurfen können nach einem Anfängerkurs mit 10 Stunden. Du lernst natürlich nicht wie du die großen Sprünge machst oder ähnliches, aber das kommt mit der Erfahrung.

Wir sind stolz darauf, dass wir wieder unseren Lehrer Thomas Runggaldier begrüßen dürfen. Thomas ist aus Val Gardena in Italien und ist Lehrer für Kitesurfen sowie Snowboarden. Thomas war auch 2020 auf Fanø und begeisterte sogar erfahrene Kitesurfer mit seinem Unterricht.

Wir haben 3 Typen von Kursen:

3 Tages Anfängerkurs (insgesamt 9 Stunden):

Dieser Kurs ist die perfekte Wahl für alle, die noch kein Kitesurfen ausprobiert haben. Wir vermitteln dir grundlegende Sicherheitskenntnisse und -verfahren. Sobald du die grundlegende Kontrolle über den Kite beherrschst, wirst du deine ersten Versuche im Wasser machen.

Der Kurs ist für 2 Schüler pro Lehrer ausgelegt. 2 Schüler teilen sich einen Kite und ein Board.

2 Tages Auffrischungskurs (insgesamt 6 Stunden):

Unser Auffrischungskurs ist gemacht für alle, die früher schon Kitesurfen ausprobiert haben. Du wirst dein Wissen auffrischen und deine Technik verbessern. Wir passen unsere Lektionen an deine Fähigkeiten und dein Tempo an.

Der Kurs ist für 2 Schüler pro Lehrer ausgelegt. Jeder Schüler mit einem eigenen Kite und Board. 

Privat-Unterricht (2 Stunden):

Privat-Unterricht ist die beste Art zu lernen, wie man kitesurft und die nächsten Tricks lernt. Unsere Lehrer designen deine Trainingsziele basierend auf deinen Erfahrungen, individuellen Bedarf und Lernstil.